Neues Futter für unsere Lese-Ratten der Schulbücherei

Seit der 7. Klasse leiten Michelle, Melissa und Sarah die Schulbücherei. Wenn die drei bald ihren Schulabschluss haben, dann ist schon geplant, dass drei  Achtklässlerinnen die Betreuung der Bücherei übernehmen.

Alle SchülerInnen unserer Schule können sich dort kostenlos interessante und spanndende Bücher ausleihen.

Sarah erklärt:“Das Ausleihverfahren funktioniert folgendermaßen: ein/e Schüler/inn bekommt einen Ausweis, wo Vor-, Nachname und die Klasse draufstehen. Dann wird der Buchtitel in die erste Zeile geschrieben und das Datum von dem Tag sowie das Rückgabedatum in der zweiten Zeile eingetragen. Anschließend wird das selbe nochmal also kompletter Name Titel und Datum in die Ausleihliste eingetragen.

Wir finanzieren ein Teil der Bücher über Spenden. Und jetzt haben wir  500 Euro vom Förderverein bekommen und haben ca. 400 Euro in viele neue Bücher investiert.“

Hier eine Übersicht der angeschafften Bücher:

  • Gregs Tagebuch, Band 4-12
  • Top secret 5-12Das Lied von Eis und
  • Feuer, Band 1 und 2
  • Arkadien, Band 2 und 3
  • Harry Potter, Band 3,4,6,7,8
  • Herr der Ringe
  • Ostwind, Band  1-5
  • Ein ganzes halbes Jahr
  • Die Chroniken von Narnia, Band 1-7
  • Die schwarze Lock
  • Still missing
  • Die unsichtbare Bibliothek
  • Tote Mädchen lügen nicht
  • Die drei ? Kids, Band 1-3, 10-14
  • Solange wir lügen
  • Die Insel der besonderen Kinder
  • Die Stadt der besonderen Kinder
  • Die Bestimmung, Band 2-4
  • Silber

Anmerkung des Vorstands: Unser Förderverein freut sich, dass er dieses Projekt finanziell unterstützen konnte und hofft, dass insbesondere die neuen Bücher viele SchülerInnen motiviert zur Bücherei zu kommen, um sich die Bücher auszuleihen und so viel Spass haben an den Geschichten und natürlich auch am Lesen selbst.

Text: Sarah Flück, Förderverein
Fotos: Sarah Flück

2018-04-15T19:58:58+00:0015.04.2018|